Workshops für Kinder und Jugendliche in Zusammenarbeit mit
der Kunstwerkstatt Fürstenfeld e.V

 

- Betrachten und Gestalten -
Die Werke Karl Trautmanns als Inspirationsquelle

 

25. Juni 2010 „Natur wird Kunst“

Grundschulkinder – geschlossene Gruppe –

Neben Einblick in Leben und Werk von Karl Trautmann mit ausgewählten Bild- und Werkbeispielen zu seinen Darstellungen von Natur und Landschaft des heimatlichen Fürstenfeldbrucks, gestalten
wir im Garten der Haeusler-Villa unsere eigenen Kunstwerke mit Naturmaterialien und Farbe.
Wir begegnen unmittelbar Naturphänomenen und komponieren durch gezieltes Beobachten, Erkunden, Sammeln und Umgestalten unseren individuellen künstlerischen Blick auf die Natur.

Mit Stephan Juttner (Freischaffender Künstler, Kursleiter Kunstwerkstatt Fürstenfeld e.V.)

Veranstaltungsort: Haeusler-Villa, Fürstenfeldbruck

 

 

23. Juli 2010
15.00 – 18.00 Uhr „Erzählende Gegenstände“

Freie Teilnahme mit vorheriger Anmeldung - für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren geeignet.

Neben Einführung zu Leben und Werk von Karl Trautmann mit ausgewählten Bildbeispielen zu Interieur und Stilleben, die Räumlichkeiten und Gegenstände in ihrem ursprünglichen Zustand zeigen und sein Leben begleitet haben, studieren wir durch Zeichnen und Malen Motive und Gegenstände in und um die Haeusler-Villa, die uns besonders gefallen. Wir erforschen Oberflächen und Formen, aber auch Licht und Schatten und geben mit Bleistift, Kohle und Farbe den Dingen eine persönliche, bildhafte Geschichte.

Mit Stephan Juttner (Kursleiter Kunstwerkstatt Fürstenfeld e.V.)

Veranstaltungsort: Haeusler-Villa, Fürstenfeldbruck

Maximale Teilnehmerzahl: 15
Der Kurs ist kostenfrei

Um Anmeldung wird bis spätesten bis zum 19. Juli 2010 gebeten.
Tel: 08141 – 415 48
Fax: 08141 – 414 56
Email: info@kester-haeusler-stiftung.de